website

SOFAR Hybrid-Wechselrichter HYD20KTL-3PH 3-phasig 2xMPPT

    Beschreibung

    Produktspezifikationen:

    • Empfohlene PV-Eingangsleistung: 30.000 Wp (15.000Wp/ 15.000Wp).
    • Eingangsspannung: 200V
    • Maximaler Eingangsstrom pro MPPT: 25A / 25A 
    • Nennleistung: 20.000Wp
    • Maximale AC-Leistung: 22.000 VA
    • Dichtheitsklasse: IP65
    • Standard Herstellergarantie: 5 Jahre

     

    Der Sofar HYD -3PH verfügt über verschiedene Betriebsmodi:

    • Automatikbetrieb - Im Automatikbetrieb lädt und entlädt der Wechselrichter die Batterie automatisch in Abhängigkeit von der erzeugten Energiemenge im Verhältnis zum Verbrauch.
    • Nutzungszeitmodus - Strom ist bei hoher Nachfrage teurer (Spitzenlasttarif) und bei geringer Nachfrage (Schwachlasttarif) viel billiger. Es ist möglich, Regeln für die Nutzungszeiten festzulegen. Es werden maximal 4 Regeln unterstützt (Regel 0/1/2/3). Um die Batterie aufzuladen, ist es auch möglich, die Schwachlastzeit zu wählen.
    • Timing-Modus - in diesem Modus können Sie die Ladezeit/Leistung und die Entladezeit/Akkuleistung manuell einstellen.
    • Passiver Modus - sobald der Wechselrichter an das Netz angeschlossen ist, können die Funktionen des Wechselrichters über Befehle ferngesteuert werden

     

    SOFAR Hybrid-Wechselrichter HYD20KTL-3PH 3-phasig 2xMPPT

      Produkt Form

      €2.470,78 Inkl. MwSt

        • Kostenloser Versand ab 39€
        • Einfache Rückgabe bis 30 Tage nach Kauf
        • Sicherer Checkout SSL-Gesicherte Zahlung
        FAQ

        Hier gelangen Sie zu unseren FAQs

        Beschreibung

        Produktspezifikationen:

        • Empfohlene PV-Eingangsleistung: 30.000 Wp (15.000Wp/ 15.000Wp).
        • Eingangsspannung: 200V
        • Maximaler Eingangsstrom pro MPPT: 25A / 25A 
        • Nennleistung: 20.000Wp
        • Maximale AC-Leistung: 22.000 VA
        • Dichtheitsklasse: IP65
        • Standard Herstellergarantie: 5 Jahre

         

        Der Sofar HYD -3PH verfügt über verschiedene Betriebsmodi:

        • Automatikbetrieb - Im Automatikbetrieb lädt und entlädt der Wechselrichter die Batterie automatisch in Abhängigkeit von der erzeugten Energiemenge im Verhältnis zum Verbrauch.
        • Nutzungszeitmodus - Strom ist bei hoher Nachfrage teurer (Spitzenlasttarif) und bei geringer Nachfrage (Schwachlasttarif) viel billiger. Es ist möglich, Regeln für die Nutzungszeiten festzulegen. Es werden maximal 4 Regeln unterstützt (Regel 0/1/2/3). Um die Batterie aufzuladen, ist es auch möglich, die Schwachlastzeit zu wählen.
        • Timing-Modus - in diesem Modus können Sie die Ladezeit/Leistung und die Entladezeit/Akkuleistung manuell einstellen.
        • Passiver Modus - sobald der Wechselrichter an das Netz angeschlossen ist, können die Funktionen des Wechselrichters über Befehle ferngesteuert werden

         

        Zuletzt angesehen

        • Mehrwertsteuerbefreiung für Solaranlagen 2024: Ein Überblick für Deutschland, Österreich und die Schweiz

          Mehrwertsteuerbefreiung für Solaranlagen 2024: Ein Überblick für Deutschland, Österreich und die Schweiz

          Lesen Sie mehr 

        • Die Verschiebung des "Solarpaket 1" – Ein Rückschritt für die Energiewende?

          Die Verschiebung des "Solarpaket 1" – Ein Rückschritt für die Energiewende?

          Lesen Sie mehr 

        • Deutschlands revolutionäres Solarpaket I: Auf dem Weg zu einer strahlenden Zukunft

          Deutschlands revolutionäres Solarpaket I: Auf dem Weg zu einer strahlenden Zukunft

          Lesen Sie mehr 

        Footer image

        © 2024 NeueEnergie24,

          • American Express
          • Apple Pay
          • Google Pay
          • Klarna
          • Maestro
          • Mastercard
          • PayPal
          • Shop Pay
          • Union Pay
          • Visa

          Anmeldung

          Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

          Sie haben noch kein Konto?
          Konto erstellen